Sozialwesen aktuell

Artikel pro Seite: 10

Seite 771 von 783

19.06.2018
Schätzerkreis Gesundheitswesen: Durchschnittlicher Zusatzbeitrag 2019: GKV rechnet weiter mit stabilen Finanzen

Der durchschnittliche Zusatzbeitrag wird jährlich für das gesamte folgende Kalenderjahr vom Bundesministerium für Gesundheit festgelegt. Seit dem 1.1.2018 beträgt dieser 1,0 Prozent. Für das Jahr 2019 rechnet der GKV-Spitzenverband nicht mit einer Steigerung.

weiterlesen


18.06.2018
Hartz IV: Jobcenter muss nicht für vertraglich vereinbarte Armut zahlen

Behörden und Sozialgerichte müssen Unterhaltstitel nicht ungeprüft übernehmen, wenn diese offensichtlich nicht den gesetzlichen Unterhaltspflichten entsprechen. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen mit seinem Urteil vom 17.4.2018 entschieden.

weiterlesen


15.06.2018
Bundessozialgericht: Keine Studentenversicherung für Doktoranden im Promotionsstudium

Ein Promotionsstudium hat den Zweck die wissenschaftliche Qualifikation nachzuweisen. Ein Anspruch auf die kostengünstige gesetzliche Krankenversicherung als Student besteht in dieser Zeit nicht. Das entschied das Bundessozialgericht (BSG) mit seinem Urteil vom 7.6.2018.

weiterlesen


14.06.2018
Pflegeversicherung: Beitrag zur Pflegeversicherung soll 2019 steigen

Immer mehr Pflegebedürftige in Deutschland sollen gut betreut werden, Fachkräfte werden akut gesucht. Das treibt die Kosten. Nun ist klar, wie stark auch die Beitragszahler extra herangezogen werden sollen.

weiterlesen


13.06.2018
TK Gesundheitsreport: Berufskraftfahrer haben die höchsten krankheitsbedingten Fehlzeiten

Jeder Beruf hat seine Belastungen. Diese wirken sich auf die Gesundheit aus. Besonders stark belastet scheinen Berufskraftfahrer zu sein. Denn sie hatten 2017 die höchsten Fehlzeiten. Das geht aus dem Gesundheitsreport 2018 der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.

weiterlesen


12.06.2018
Sozialgericht: Jobcenter muss nicht für Hochzeitsfeier zahlen

Das Sozialgericht Mainz hatte zu entscheiden, ob das Jobcenter die Kosten für eine Hochzeitsfeier eines im Arbeitslosengeld-II-Bezug stehenden Paares bezahlen muss. Da das SGB II keine Rechtsgrundlage für die Gewährung von „Heiratsgeld“ bietet, bestätigte das Gericht die Entscheidung des Jobcenters.

weiterlesen


11.06.2018
Rentenversicherung: Rentenerhöhung 2018 und aktueller Rentenwert

Gute Nachrichten für alle Rentnerinnen und Rentner. Aufgrund der guten Entwicklung der Beschäftigungen und Löhne können sich die rund 21 Millionen Rentner zum 1.7.2018 über eine spürbare Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Der Bundesrat stimmte der Rentenerhöhung am 8.6.2018 zu.

weiterlesen


07.06.2018
Rente: Rentenkommission nimmt Arbeit auf

Die Rentenkommission der Bundesregierung hat nach ihrer ersten Sitzung einen Abschlussbericht für März 2020 angekündigt. Zunächst seien am Mittwoch die Form der Zusammenarbeit und die Arbeitsplanung beschlossen worden, teilte das Gremium nach einer konstituierenden Sitzung mit.

weiterlesen


06.06.2018
Arbeitswelt im Wandel: So sieht es bei der Leiharbeit aus

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) veröffentlicht in "Arbeitswelt im Wandel 2018" Zahlen, Daten und Fakten zu allen Branchen. Im Schwerpunktthema geht es dabei um Leiharbeit, eine Erwerbsform, die ständig zunimmt.

weiterlesen


05.06.2018
Meldung zur Sozialversicherung: Kürzere Schonfrist bei Änderungen im Meldeverfahren

Bislang können Arbeitgeber bei Änderungen in den Meldeverfahren die alte Programmversion weiterhin benutzen – zumindest für einen Zeitraum von drei Monaten. Da dieser großzügige Zeitraum nicht erforderlich ist, soll er auf den tatsächlichen Bedarf verringert werden.

weiterlesen